Unsere Pflegekräfte sind auch kurzfristig für Sie einsatzbereit. Zur Anfrage...

Häufig gestellte Fragen von Menschen, die Vertriebspartner (m/w/d) bei Bayernpflege werden möchten

FAQ - Übersicht:

Gibt es eine Einstiegsgebühr?
Nein, eine Einstiegsgebühr gibt es nicht.

Wie hoch sollte mein Startkapital sein?

Mindestens 3.000,- Euro. Nach oben offen.

Sollte man diese Tätigkeit nebenberuflich oder hauptberuflich machen?
Wir empfehlen, nebenberuflich zu beginnen um zu sehen, ob Sie Erfolg haben und dann nach den ersten Erfolgen ggfs. hauptberuflich durchzustarten.

Wie viel kann ich verdienen?
Von ein paar hundert Euro pro Monat bis einigen tausend Euro pro Monat ist alles möglich. Das hängt ganz allein von Ihrem Engagement ab.

Warum sollte ich mich für Bayernpflege entscheiden?
Bei unseren Mitbewerbern müssen Sie in der Regel hohe Einstiegsgebühren und monatliche Lizenzgebühren bezahlen. Das müssen Sie bei uns beides nicht.

Werden Sie Bayernpflege-Partner (m/w/d):

Unverbindliches Bewerbungsformular:

Partner-Karriere

(*) = Pflichtfelder

Unsere Bewertungen und Mitgliedschaften von Bayernpflege

Vertrauen auch Sie auf unsere 24-Stunden-Pflege

 Karriere » Häufig gestellte Fragen